Es gibt zuverlässige Mittel aus der Naturheilkunde die Ihr Tier nicht unnötig belasten. Sprechen Sie mich gerne an.
Zeckenalarm
 



Alter Hund

Alter Hund – Na und ?


Ein Schwerpunkt meiner Praxis liegt in der Behandlung und Begleitung Ihres in die Jahre ge­kom­menen Vierbeiners. Sie verstehen sich ohne viele Worte. Sie haben schon viele ge­mein­same Jahre hinter sich oder Sie haben eine/n älteren Hund / ältere Katze adoptiert. Damit die Lebens­qualität optimal erhalten bleibt und Sie auch das Alter Ihres vierbeinigen Freundes gemeinsam genießen können gibt es Dinge auf die Sie achten sollten und einen Schatz an Möglichkeiten in der Naturheilkunde um Ihr Tier auch in dieser Phase seines Lebens zu unterstützen.





Das Älterwerden wird häufig begleitet von zum Beispiel

  • arthrotischen Veränderungen  begleitet von Abbau der Muskulatur und damit Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates
  • Nachlasse der Funktion der  inneren Organe wie Z.B Leber  Herz und Niere
  • Schwächung des Immunsystems
  • Seh – und Hörvermögen lassen nach


Ihnen fällt auf daß Ihr Tier zum Beispiel

  • lahmt und nicht mehr so lange spazieren gehen oder auf das Sofa springen mag
  • auffällig viel  trinkt
  • warme oder kalte Plätze meidet
  • Nachts umherwandert
  • sein Fressverhalten verändert
  • viel hechelt


So gibt es zahlreiche Symptome die Sie an Ihrem Tier beobachten und die auf eine Erkrankung hinweisen können. Ob die Naturheilkunde helfen kann oder ob Ihr Tierarzt die richtige Adresse ist muss immer als erstes geklärt werden.